panorama res

„Karla kickt mit“ hilft Familien bei der Sportausstattung für Kinder

09.03.2020 -Kirchenkreissozialarbeit-

Auch in einem reichen Land muss über relative Armut geredet werden, ist Dr. Jens Lehmann vom Diakonischen Werk in Niedersachsen und Schirmherr von „Karla kickt mit“ überzeugt. Zwar gibt es in Deutschland etliche Gesetze, die finanziell schwächere Familien unterstützen und ihnen Teilhabe in vielen gesellschaftlichen Bereichen ermöglichen, doch diakonische Projekte wie „Karla kickt mit“ im Kirchenkreis Harzer Land sind dennoch notwendig.

Flüchtlingssozialarbeit im Kirchenkreis Harzer Land – eine Art Bilanz

24.02.2020 -Flüchtlingssozialarbeit-

Schon früh stellte der Kirchenkreis Harzer Land klar, dass Flüchtlingshilfe auch Christenpflicht ist. Im Frühjahr 2016 wurde sogar eine eigene Stelle für Flüchtlingssozialarbeit geschaffen und mit Dana Pruss besetzt. Bei der Kirchenkreissynode berichtete sie nun über ihre Arbeit und zog eine Art Bilanz. Und nicht nur sie, sondern auch weitere Vertreter aus verschiedenen Gemeinden, die über ihre Erfahrungen sprachen.

Hilfe für Brandopfer

02.12.2019 -Kirchenkreissozialarbeit-

In der Berg- und Universitätsstadt Clausthal-Zellerfeld hat es am Morgen des 27.11.2019 einen verheerenden Wohnungsbrand gegeben, bei der eine Person ums Leben gekommen ist. 13 weitere Hausbewohner, davon 12 Studentinnen und Studenten aus dem Kamerun, sowie ein deutscher Student, konnten dem lebensgefährlichen Rauch, der sich im ganzen Haus breitgemacht hatte, nur mit dem, was sie am Leibe trugen, entkommen.